Bairisches Adventssingen am Vorabend des 2. Advent,
Samstag, 9. Dezember, 18 Uhr

Wie in jedem Jahr laden die Entsfellner Dirndln und die Evangelische Kirchengemeinde zu einem “Bairischen Adventsingen” in die Töginger Auferstehungskirche ein. Das Konzert beginnt am Samstag 9. Dezember um 18.00 Uhr.

Mit einfühlsamen Weisen und Lesungen stimmen uns heimisch Sänger und Musikanten ein in die „ staade Zeit “.

Sprecher Hans Riederer aus Enzerweiß (Niederbayern) führt wie schon in den vergangenen Jahren in gewohnt einfühlsamer Art und Weise durch den Abend.
„Advent die Zeit der Besinnung“: Musik und Lesungen regen uns zum Nachdenken an über die Bedeutung von Advent und Weihnachten in unserer modernen Zeit.

– Mitwirkende dieses Abends sind:

  • Gitarrentrio Gehringer / Götz / Gruber
  • Knopf-Saotn-Musik
  • Unterkastler Blosmusik
  • Kirchhammer Viergsang
  • Hoizbachmusik / Soloharfe Bettina Götz

sowie die Entsfellner-Dirndl aus Töging, die auch wieder für die Organisation dieser Veranstaltung verantwortlich sind.

Der Eintritt ist frei!

Die Mitwirkenden verzichten auf ein Honorar
und bitten um Spenden für die Renovierung der Auferstehungskirche Töging.