Familiengottesdienst zum 1. Advent mit Konfirmanden

Einen “kleinen Familiengottesdienst” in der Auferstehungskirche gestalteten die diesjährigen Konfirmanden. Herzlichen Dank.

“Siehe, dein König kommt zu dir ein gerechter und ein Helfer!” Sarcharja 9,9

Mit dem 1. Advent wird “Brot für die Welt” eröffnet. Der Fokus liegt bei dieser 62. Aktion auf:

“Kindern eine Zukunft eröffnen!”

Konkret geht es darum, Kindern den Besuch von Schule zu ermöglichen und ihnen damit eine Zukunft zu eröffnen.

Im Gottesdienst wurde von zwei philippinischen Mädchen erzählt, die schon mit 8 und 10 Jahren auf den Zuckerrohrplantagen arbeiten mußten. “Brot für die Welt” konnte durch Unterstützung diesen Mädchen nicht nur den Schulbesuch ermöglichen, sondern sie bekamen auch Schreibmaterialien und Bücher, sowie Nachhilfe. Nun haben diese kleinen Mädchen wieder berufliche Träume.