Freizeit der Töginger Konfirmanden

am 2. – 4. März fahren die Konfirmanden auf ein Freizeitwochenende nach Mittelfranken in das Herz der bayrischen Evangelischen Kirche:
Neuendettelsau.

Hier lernen die 14 Jugendlichen evangelische Kirche pur kennen:
– Diakoniewerk mit seinen unterschiedlichen Heimen und Krankenhäusern
– ein evangelisches Kloster mit Paramentik und Hostienbäckerei
– ein Missionswerk, das heute “Mission-Eine-Welt” und seinen Verbindungen weltweit.
– fränkische Frömmigkeit.

Die Jugendlichen bereiten sich noch einmal intensiv auf ihre Konfirmation am 10. Mai (Christi Himmelfahrt) vor.


Das “Geburtshaus der Diakonissen”


Mission-Eine Welt


Das Mutterhaus der Diakonissen


Die evangelische Dorfkirche St. Nikolai


Die Diakoniekirche St. Laurentius