Freizeit der Töginger Konfirmanden

am 2. – 4. März fahren die Konfirmanden auf ein Freizeitwochenende nach Mittelfranken in das Herz der bayrischen Evangelischen Kirche:
Neuendettelsau.

Hier lernen die 14 Jugendlichen evangelische Kirche pur kennen:
– Diakoniewerk mit seinen unterschiedlichen Heimen und Krankenhäusern
– ein evangelisches Kloster mit Paramentik und Hostienbäckerei
– ein Missionswerk, das heute “Mission-Eine-Welt” und seinen Verbindungen weltweit.
– fränkische Frömmigkeit.

Die Jugendlichen bereiten sich noch einmal intensiv auf ihre Konfirmation am 10. Mai (Christi Himmelfahrt) vor.


Das “Geburtshaus der Diakonissen”


Mission-Eine Welt


Das Mutterhaus der Diakonissen


Die evangelische Dorfkirche St. Nikolai


Die Diakoniekirche St. Laurentius

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Kontaktieren Sie uns

Danke für Ihre Anfrage. Wir werden uns so bald wie möglich melden.

Sending

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an

Details vergessen?