Gott – Vater ?! Thema im GOTTESDIENSTanders in der Auferstehungskirche

Unser Thema heute ist dem Anfang des Apostolischen Glaubensbekenntnisses entnommen: „Ich glaube an Gott, den Vater“

Sonntag, 27. August um 19 Uhr in der Auferstehungskirche.

Gott ist der ganz andere, mit unseren Worten und Begriffen können wir ihn nicht erreichen. Mit unseren Maß, Vorstellungen und Bildern können wir höchstens eine Ahnung von ihm bekommen, ihn aber nicht „einfangen“. Aber wir möchten doch von ihm sprechen, ihn bekennen…
Wir wollen den Fragen nicht ausweichen, die viele Menschen in unserer Gesellschaft haben und die in der Behauptung gipfeln: Gott – den gibt es doch gar nicht.

Im Anschluß an den Gottesdienst besteht – wie immer – die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen.