GOTTESDIENSTanders mit Franz von Assisi

Sozialrevolutionär, Öko-Lyriker oder ein frühzeitliche Hippie – auch unter Evangelischen sind vielfältige Bilder des Franz von Assisi im Umlauf. Die mit ihm programmatisch verknüpften Themen Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung verschaffen seiner Person höchste Aktualität. Bei der Indienstnahme des Ordensgründers für aktuelle Anliegen wird die facettenreiche Gestalt des historischen Franziskus allerdings oft durch Klischees überlagert. Gerade der mittelalterliche Ordensgründer lässt jedoch auch „evangelische“ Züge erkennen.

Letztendlich bleibt Franziskus ein unbequemer und ferner Heiliger, der sich nicht so sehr für moderne Ziele vereinnahmen läßt.

Die Holzkastl-Musi umrahmte den Gottesdienst musikalisch. Die schnellen Gemeindelieder brachten sie etwas in Schwitzen. Toll gespielt!

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Kontaktieren Sie uns

Danke für Ihre Anfrage. Wir werden uns so bald wie möglich melden.

Sending

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an

Details vergessen?