Predigt statt Thesen am Tor der Friedenskirche

Die Predigt hängt an der Tür der Friedenskirche

Jeden Sonntag können Sie an der Tür der Friedenskirche die Predigt nachlesen.

Seien Sie herzlich gegrüßt zum Sonntag Palmarum an der Friedenskirche,

zum Tor in die Karwoche.

Wenn Jesus heute in die Stadt käme –

Würde keiner Schulter an Schulter stehen, es würde kein lautes Jubeln geben.

Ein paar Leute mit Mundschutz und zwei Armlängen Abstand würden vielleicht an der Straße stehen.

Deshalb feiern wir auch heute nicht gemeinsam Gottesdienst, Seite an Seite, IN der Friedenskirche.

Aber es hängt wie jeden Sonntag eine aktuelle Andacht mit Gebeten an der Tür der Friedenskirche – zum Lesen, Nachdenken, Beten.