Renovierungsarbeiten in der Friedenskirche – Gottesdienst entfällt!

Friedenskirche wurde leergeräumt, damit Platz für die Renivierungsarbeiten ist.

KEIN GOTTESDIENST in der Friedenskirche am Sonntag, den 15. Juli!
Gottesdienst in der Auferstehungskirche Töging, 9 Uhr!

Der Boden des Kirchenraumes (Friedenskirche) wurde von einer Spezialfirma für Tiefbau aus Inzell mit kleinen Bohrlöchern durchbohrt und nach und nach wird Flüssigbeton durch diese Öffnungen gebohrt.

Aufmerksame Neumarkter bemerkten seit dem Frühjahr eine rege Tätigkeit an der evangelischen Friedenskirche: Vor der Kirche wurden die Grundmauern freigelegt und die beiden Eingänge ausgehoben. Denn im Laufe der Zeit hatten sich Hohlräume v.a. im Eingangsbereich aufgetan. Während der Renovierungsarbeiten wurde sichtbar, dass sich unter dem Kirchenraum ebenfalls große Hohlräume befinden. Um ein weiteres Absenken des Kirchenbodens und evtl. Einbruch zu verhindern, beauftragte die evangelische Landeskirche zusammen mit der Kirchengemeinde eine Spezialfirma aus Inzell diese Hohlräume aufzufüllen. Diese hat in dieser Woche ihre Tätigkeit aufgenommen und bohrte in kurzen Abständen Öffnungen in den Kirchenboden. Die denkmalgeschützten Bodenplatten wurden vorher entfernt. Zur Zeit werden diese Bohlöcher mit Flüssigbeton befüllt.
Dieser Vorgang geschieht äußerst langsam und vorsichtig. Denn ein unkontrolliertes Ausbreiten des Betons unter dem Boden könnte zur einer Hebung des Kirchenbodens oder zu einem erhöhten Druck auf die Fundamente führen und weiteren großen Schaden anrichten.

Die Baufirma und Architekt Reichenspurner aus Töging sind zuversichtlich, dass dieser Arbeitsvorgang innerhalb einer Woche abgeschlossen sein wird. Jedoch wird die Kirche am Sonntag (15. Juli) noch nicht für einen Gottesdienst fertig sein. Pfarrerin Anke Sänger und Pfarrer Johann-Albrecht Klüter bitten um Verständnis und laden die Gemeindeglieder aus Neumarkt-St.Veit zum Gottesdienst am kommenden Sonntag in die Auferstehungskirche Töging ein. Der Gottesdienst beginnt dort um 9 Uhr.

Kontaktieren Sie uns

Danke für Ihre Anfrage. Wir werden uns so bald wie möglich melden.

Sending

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an

Details vergessen?